Gewürzpaste (auch im Grundkochbuch zum TM5)

Zutaten

  • 50 g Parmesan, in Stücken, (geht auch ohne)
  • 200 g Staudensellerie, oder Sellerieknolle
  • 250 g Möhren,
  •  100 g Zwiebel,
  • 100 g Tomaten,
  • 150 g Zucchini,
  •  1 Knoblauchzehe,
  •  50 g frische Champingnongs, (geht auch ohne)
  •  1 Lorbeerblatt,
  •  6 Stängel gemische Kräuter (Basilikum, Salbei, Rosmarin etc.),
  • 1 Stengel Liebstöckel (Maggikraut)
  •  4 Stengel Petersilie.
  • 200 gMeersalz,
  • 30 g Weißwein, es geht auch Weissweinessig
  •  1 Eßl. Olivenöl

 Zubereitung

Parmesan 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern und umfüllen

Gemüse in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 7 zerkleinern. Evtl. den Spatel zur Hilfe nehmen.
Salz, Wein und Öl zugeben und 40 Min. Varoma, Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
Gareinsatz abnehmen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und 1 Min., Stufe 10 pürieren. In ein Schraubglas umfüllen und auskühlen lassen.
Zum Würzen verwendet 1 Teel. (entspricht 1 Würfel Gemüsebrühe) für 500 g Wasser, um 500 g Gemüsebrühe herzustellen.
Aufbewahrung: abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate