Dampfgaren im Thermomix

 

 

 

 

--      Varoma mit Einlagboden für 2 Schichten

         Fleisch oder Fisch und Gemüse

 

 

 

 

 

---     Mixtopf  mit Garkorb für Reis oder

         Kartoffeln.

         Bei Kartoffeln nur 500 g Wasser verwenden,

         dann werden auch diese dampfgegart.

         Reis in 1000 g Wasser garen, quellt auf

Vorteile des Dampfgarens


Dampfgaren ist die gesündeste Art, Lebensmittel zuzubereiten. Die beim Garen entstehende Feuchtigkeit verhindert das Austrocknen des Garguts, die Zellstrukturen bleiben bestehen. Farbe und Geschmack sind dadurch intensiver, und Sie können sparsamer mit Fett, Salz und Gewürzen umgehen. Dampfgaren ist nährstoffschonend: Wertvolle Vitamine und Mineralstoffe bleiben erhalten. Und: Da der Dampf isoliert, können verschiedene Speisen gleichzeitig zubereitet werden, weil keine Geschmacksübertragung stattfindet.

Lebensmittelauswahl


Die sanfteste Art des Garens eignet sich besonders für empfindliches Gargut, wie Gemüse, Kartoffeln, Fisch oder Hefeklöße. Der Thermomix ist ein Alleskönner: Alle frischen Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst können im Dampf schonend gegart werden. Fleisch bleibt wunderbar zart und saftig, Gemüse behält seinen Eigengeschmack.  Reis kann nicht anbrennen. Darüber hinaus können Sie Speisen erwärmen oder ein Menü mit unterschiedlichen Garzeiten zubereiten.

TIP:

Fleisch von der letzten Grillparty im Varoma aufwärmen. Das Fleisch wird dann wieder richtig saftig.

 

Zurück